ein gemeinsames Anliegen

                  ein gemeinsames Engagement

KBK

Die Kantonale Behindertenkonferenz

Als kantonale  Dachorganisation mit rund 40 Mitgliederverbänden aus Beratung und  Selbsthilfe, die ihrerseits mehrere Tausend Mitglieder zählen, befasst  sich die kantonale behinderten-konferenz bern kbk seit längerer Zeit mir  der NFA, entsprechend ihrer prioritär behindertenpolitischen  Zielsetzung.

Käthi Rubin, Geschäftsführerin von insieme Kanton Bern engagiert sich in der kbk und wahrt die Interessen der Menschen mit geistiger Behinderung.

Mehr zur kbk und zum Jahresbericht unter: www.kbk.ch