Alles, ausser gewöhnlich

Zäme wohne – die inklusive WG mitten in der Gesellschaft

Insieme Kanton Bern verwirklicht in Zusammenarbeit mit der Stadt Bern die erste selbstbestimmte inklusive Wohngemeinschaft

Mit dem Spatenstich am 8. Juli an der Reichenbachstr. 118 in Bern geht für insieme Kanton Bern die Umsetzung eines seit 3 Jahren zusammen mit den Beteiligten entwickelten innovativen Wohnprojektes in Erfüllung.

Grundlegend gehen wir davon aus, dass Menschen mit Behinderung das Recht darauf haben, selbstbestimmt mitten in der Gesellschaft leben zu können. In der UNO-Behindertenrechtskonvention ist dieses Recht festgehalten. Das vorliegende Wohnprojekt liefert einen Beitrag zur Umsetzung dieser berechtigten Forderung. „Menschen mit Behinderung können selber entscheiden, wo und mit wem sie wohnen.“

Bericht im „Bund“

Projekt Reichenbachstrasse 118